Sterntaler... und ein Wichtelgeschenk

Vor lauter vorweihnachtlichem Stress hat es Sterntaler nicht geschafft, ihr tolles Wichtelgeschenk zu zeigen. Wie bereits in den letzten beiden Jahren haben Caro von Sodapop und Nadine von anmutig ein Bloggerwichteln organisiert. Sterntaler durfte bei Annina von ZenOcean Wichtel spielen und wurde von Andrea (ihren Blog konnte ich bisher leider nicht herausfinden) mit einer wunderbar schlichten Holzbroschen und kleinen Leckereien beschenkt.

Danke an Caro und Nadine für die Organisation und an Wichtel Andrea.

Sterntaler... und Whimseybox


Bei Hello Handmade auf der Facebookseite hat Sterntaler Whimseybox entdeckt. Glossybox und Co kennt ja mittlerweile jeder, aber Whimseybox? Das amerikanische Unternehmen nutzt das Aboprinzip und versendet monatliche Pakete mit verschiedenen Bastelmaterialien. Wie Ihr im Video sehen könnt, ist von Farbe über Stoff bis hin zu Geschenkband alles dabei. Perfekt für alle, die Lust haben neue Materialien zu testen und kleine Projekte ohne Großeinkäufe sofort umzusetzen oder was meint Ihr? Sterntaler ist begeistert und findet besonders die Communityfunktion, Bilder von umgesetzten Projekten mit den erhaltenen Materialien einzuschicken super. Leider verschicken die Mädels bisher nur in den USA. Würdet Ihr sowas nutzen?

Die Whimseybox enthält vier bis fünf Produkte und kostet monatlich 15$.

Sterntaler... wünscht frohe Weihnachten!

Sterntaler wünscht Euch allen fröhlichste Weihnachten und geht jetzt erst einmal ihre neue Nähmaschine ausprobieren!

Sterntaler... und Weihnachten



Im Vergleich zum letzten Jahr hat Sterntaler dieses Jahr aus Zeitgründen eher sparsam dekoriert. Das muss in 2012 wieder anders werden meint Sterntaler oder was sagt Ihr?

Sterntaler... bastelt Geschenktüten


Vor kurzem war Sterntaler verzweifelt auf der Suche nach braunen Packpapiertüten in Berlin und ist nicht wirklich fündig geworden. Falsche Farbe, falsche Größe, falsches Papier, zu teuer. Zum Glück gibt es Anleitungen wie diese von recyclenow.com aus England, die zeigen, wie man aus Briefumschlägen ganz einfach Geschenktüten machen kann. Schön oder?

PS. Auch die anderen Video-Anleitungen von recyclenow.com sind wirklich sehenswert und leicht nachzumachen.

Sterntaler... mag das Makemake Magazin



Heute war Sterntaler beim Holy Shit Shopping und hat Euch als ihren allerliebsten Fund das neue Makemake Magazin mitgebracht. Kathrin und Katja aus Münster haben zusammen vor Kurzem die erste Ausgabe herausgegeben und zeigen Euch auf über 70 Seiten, was man aus Papier alles Schönes machen kann. Unter dem Motto "Mach's dir selbst" wird alten Papierresten neues Leben eingehaucht, das Thema Ökodesign behandelt und Anleitungen zum Selbermachen angeboten.

Im Editorial heißt es: " Wir wollen den Zeitgeist beim Schopfe packen und euch urbane Bohemians mit famosen Projekten zum Selbermachen versorgen. Dabei ist Crafting nicht nur ein neuer Hype, sondern eine kreative Lebenseinstellung."

Sterntaler gefällt besonders das Poster in der Heftmitte, der Stickerbogen im Patchworkstyle zum Downloaden und das kreative Engagement der beiden super netten Mädels aus Münster.

Das Makemake Magazin gibt es bei Fräulein Herz im Onlineshop für 9 Euro zzgl. Versandkosten zu kaufen.

Sterntaler...auf dem Adventsbasar







Am letzten Sonntag war Sterntaler sehr erfolgreich beim Kirchen-Adventsbasar in Neukölln unterwegs. Kein Teil hat mehr als drei Euro gekostet und ab 15 Uhr haben alle von der Kirchengemeinde gespendeten Sachen sogar nur die Hälfte gekostet. Das Vintageparadies auf Erden sozusagen.

Was ist Euer Favorit von den guten Stücken?

PS. Aus der Glasbirne soll ein Terrarium werden.
« »

Anna Sterntaler All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger