Sterntaler...und Pudelskern





Sterntaler ist sehr begeistert von den Entwürfen der österreichischen Möbel-Designagentur Pudelskern und fasziniert von der Kombination von grober Wolle und Stahl, wie im Falle des Tisches Morse. Kennt Ihr noch weitere Designer, die mit ähnlichen Konzepten arbeiten und Design mit Handarbeitstechniken wie weben, stricken oder sticken kombinieren?

(Alle Bilder von Pudelskern.at)

Sterntaler...liebt Fotoapparate

1205476959-8101268779184-45

1271176179-1121266438824-541

1267071394-6831261179961-837

1260213655-3481259417633-72

1247584307-6291204417751-368

1218593708-671255539372-990

1264448223-4851227318767-75

Sterntaler ist ein riesiger Fan von Kameras und Fotoapparaten. Egal ob Polaroid oder Lomo, ob Digital oder Analog - Sterntalers Herz schlägt für die Fotografie. Bei DaWanda ist sie fündig geworden und hat sooo tolle Sachen zum Thema Foto gefunden. Broschen, Ohrringe, Notizbücher, Schlüsselanhänger, Stoffbeutel und, und, und. Knips-knips-knips!

(Alle Fotos über dawanda.com, mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt Ihr zum Produkt)

Sterntaler...und ein Herz für Blogs

Da räumt Sterntaler einmal ihren Blog nicht auf und schon taucht der sterntalerische Blog bei Anna Frost auf Fashionpuppe im Rahmen der "Ein Herz für Blogs"-Aktion auf. Hurra! Ab jetzt wird allzeit in jeder Ecke Staub gewischt - man weiß ja nie wer zu Besuch kommt! Ein herzliches Willkommen an alle neuen Leserinnen!

Sterntalers Herz schlägt übrigens für:



Sterntaler...mag Knallfolie


Sterntaler ist ein großer Fan der sogenannten Knallfolie (auch Luftpolsterfolie oder Noppenfolie genannt). Da leider nicht immer Folie zur Hand ist, mag Sterntaler diese digitale Knallfolie ganz besonders. Allen Knaller-Fans ist der Maniac-Modus zu empfehlen;)

(Screenshot von Knallfolie.de)

Sterntaler...designt Schuhe






Vor einigen Wochen hat Sterntaler beim (superduperunglaublichtollen) Schudesign Workshop von Karolina Kruz alias Lucilux in der Bastellerie teilgenommen. Hier seht ihr das Ergebnis, jetzt muss nur noch eine Schönwetter-Garantier her und dann dürfen die zwei Babies nach draußen.

Die Ergebnisse der anderen Kursteilnehmer findet Ihr im Blog der Bastellerie.

Sterntaler...in Albrechts Patisserie









Beim äußerst bescheidenen Wetter am langen Wochenende verkrochen sich Sterntaler und Begleitung in Albrechts Patisserie im Prenzlauer Berg. Köstliche Törtchen und das stilsichere Ambiente in weiß und rot sind allerdings längst kein Geheimnis mehr. Stefanie Albrecht hat sich mit diesem Café einen Lebenstraum erfüllt und begeistert Journalisten und Gäste gleichermaßen. Der Feinschmecker bezeichnet Albrechts Patisserie als "eines der besten Cafés Deutschlands" und das Magazin Geo lobt die Törtchen als die Besten in ganz Berlin. Wie auch immer, Sterntaler war glücklich über das allerletzte Johannisbeertörtchen und einen Kakao mit Sahne...

Albrechts Patisserie
Rykestraße 39
10405 Berlin/Prenzlauer Berg
Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr

Fasanenstraße 29
10623 Berlin/Charlottenburg
Montag bis Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntags: 11 bis 19 Uhr

Winterfeldtstraße 45
10781 Berlin/Schöneberg
täglich 10 bis 19 Uhr

Sterntaler...war auf dem Flohmarkt

Beim Nowkölln Flowmarkt am Maybachufer hat Sterntaler dieses Stickbild für nur einen Goldtaler erworben. Ein Hoch auf Flohmarkt Schnäppchen!

Sterntaler...mag Berlinomat

Sterntaler ist ein wahnsinnig großer Fan von Automaten - sei es der Kaugummiautomat aus der Kinderheit, der Kuschltierautomat mit dem Greifarm oder der Krokettenautomat in den Niederlanden. Nach Süßigkeiten und Büchern gibt es in Berlin seit Februar eine neue Art von Automat: den Berlinomat. Benannt nach dem gleichnamigen Geschäft in Berlin-Friedrichshain steht die orangefarbene Wundermaschine am Hauptbahnhof (1. Stock, Seite Invalidenstraße) und bietet Touristen die Möglichkeit noch schnell ein Berliner Mitbringsel zu erstehen. Gefüllt ist der von Flip Sellin designte Automat mit Produkten von Berliner Designern. Vom Keksausstecher bis zum Ledergürtel ist alles dabei, was das Berliner-Fan Herz höherschlagen lässt. Einfach Geld einwerfen oder mit Karte bezahlen und schwupps kommt einem die Ware entgegen. In naher Zukunft soll es übrigens weitere Automaten am Flughafen Tegel und in der Galerie Lafayette geben.

(Bild von fantastic.welt.de)

Sterntaler...und Magic Garden


Es gibt einfach Sachen, die sind zu toll um wahr zu sein. Neben Cupcakes, Zuckerwatte, Milchshakes, Baby-Pandas und Hotelbetten ist Magic Garden auf jeden Fall auf Sterntalers Liste zu finden. Pappgartenteile zusammenstecken, die magische (hihi!) Flüssigkeit draufgießen und warten. Bereits nach einer halben Stunde beginnt der japanische Zaubergarten zu wachsen und ist nach wenigen Stunden über und über mit bunten Salzkristallen bedeckt. Herrlich kindisch, kitschig und absolut sinnfrei - Sterntaler ist begeistert und hat sich gleich einen Magic Garden zugelegt. Wer braucht da noch einen grünen Daumen...

Das Magic Garden Set kostet zwischen 8 und 10 Euro und ist unter anderem bei Amazon und bei Schönhauser Design im Onlineshop oder in der Neuen Schönhauser Straße 18 in Berlin-Mitte erhältlich.

Hier findet Ihr übrigens ein Video, wie der Magic Garden zu wachsen beginnt.


(Bilder von Amazon.de)

Sterntaler...mag Kopfkissen

1272141692-9421272142964-508

1272144100-6471272143576-38

Sterntalers neuste DaWanda-Shop Entdeckung ist das Berliner Label KOPFKISSEN. Man nehme Illustrationen von Stars wie Michael Jackson, Kate Moss und Karl Lagerfeld, Siebdruck, Baumwolle, Füllmaterial und fertig sind kuschelweiche Kopfkissen mit Star-Appeal.
Die guten Stücke kosten 18 Euro und sind im DaWanda-Shop von KOPFKISSEN erhältlich.Übrigens fertigt Illustratorin Lilli Langenheim auf Wunsch auch Sonderanfertigungen an.

(Alle Bilder von KOPFKISSEN über dawanda.com)

Sterntaler...und eine Kameratasche

Diese ungewöhnlich schöne Ledertasche in der Form einer Kamera hat Sterntaler bei A beautiful mess entdeckt. Zu kaufen gibt es die 299$ teure Tasche der koreanischen Designerin Jacey Chae bei Modcloth. Sterntaler hätte gern eine Low-Tech Version zu einem günstigeren Preis;)

(Bild von modcloth.com)

Sterntaler...und Handmade Berlin





Seit ein paar Wochen ist Sterntaler ein regelmäßiger Gast der Stricken Bar im Heroes in Berlin-Neukölln (Infos findet Ihr im DaWanda Blog). Als absolute Strick-Jungfrau ist Sterntaler total begeistert vom gemeinsamen Stricken in lockerer Atmosphere und hat sich gleich mal nach Wollläden abseits von Karstadt und Co. umgesehen. Fündig geworden ist sie gleich bei ihrer Arbeit um die Ecke.

handmade Berlin in der Auguststraße 91 bietet nicht nur eine große Auswahl an exklusiven Garnen, Stricknadeln (in lila!), sondern auch eine Mini-Bibliothek mit internationalen Strick-und Häkelbüchern. Zudem werden Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Besonders begeistert ist Sterntaler übrigens auch vom schlichten Design der Visitenkarten, Flyern und Co. handmade Berlin hat rein gar nichts mehr mit vollgestopften, dunklen Oma-Wollläden zu tun, sondern ist ein inspirierender Ort für alle Woll-Fans!

(Bilder von red-dot.org)

handmade BERLIN
Auguststraße 91
10117 Berlin (Mitte)
Di bis Sa 14 - 20 Uhr

Weitere Wollläden in Berlin:

loops Maschenpower
Wörtherstraße 19
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)
Mo bis Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 16 Uhr


Die Wollmaus
Ahlbecker Straße 19
10347 Berlin(Prenzlauer Berg)
Di bis Fr 11 - 18 Uhr
Sa 11 - 15 Uhr

Fadeninsel
Oranienstraße 23
10999 Berin
(Kreuzberg)
Mo bis Fr 11 - 18 Uhr
Sa 10 - 16 Uhr


Kennt Ihr noch mehr Wollgeschäfte in Berlin?

« »

Anna Sterntaler All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger