Sterntaler...und F.C. Gundlach

mgb09_14_OpArtSilhouette_LISTEHOCHKANTmgb09_19_Aillencourt_LISTEHOCHKANT

mgb09_13_OpArtFashion_LISTEHOCHKANTmgb09_20_Badeanzug_LISTEHOCHKANT

mgb09_09_Olschner_LISTEHOCHKANTmgb09_07_Slow_LISTEHOCHKANT

F.C. Gundlach ist einer der bekanntesten Modefotografen der letzten vier Jahrzehnte. Und da Sterntaler durch ein Praktikum in den Deichtorhallen den Meister der Magazin-Fotografie sogar mehrmals persönlich getroffen hat, wurde es höchste Zeit sich die große Retrospektive "F.C. Gundlach. Das fotografische Werk" im Martin-Gropius-Bau anzusehen. Sterntaler war höchst begeistert von den rund 350 Fotografien, besonders die zahlreichen Magazincover und Modefotos im Stil der Op-Art haben es ihr angetan. Unglaublich wie es einem Menschen gelingen kann den Zeitgeist des jeweiligen Jahrzehnts einzufangen und jahrelang den Stil von Brigitte und Co. mitzuprägen. Die Ausstellung ist sehr, sehr empfehlenswert und unbedingt einen Besuch wert!

Die Ausstellung "F.C. Gundlach. Das fotografische Werk" läuft noch bis zum 14. März im Martin-Gropius-Bau in Berlin. Der Eintritt kostet 8 bzw. ermäßigt 6 Euro. Weitere Infos findet Ihr auf der Website der Berliner Festspiele.

(Alle Bilder von berlinerfestspiele.de)
« »

Anna Sterntaler All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger